Olga Michi - Vulnerable
From 10 Jun 2021 to 24 Jul 2021
Ab dem 10. Juni 2021 zeigen wir über 35 teils großformatige Arbeiten der russischen Fotografin Olga Michi.
Ein gänzlich neuer fotografischer Blick darauf, wie sich indigene Kulturen und ihre Menschen unter dem Einfluss von Außen verändern und trotzdem ihre Traditionen pflegen.
Mit ihren Portraits von intensiver Wirkung, taucht Olga Michi ein in die traditionelle Welt der Ureinwohner Ostafrikas, Südostasiens oder Nordrusslands. In »Vulnerable« betont Olga Michi die universalen Verbindungen zwischen modernem Leben und überlieferter Kunst aus vergangenen Zeiten.


Olgas neuestes Buch Vulnerable (erschienen bei teNeues) ist in der Galerie erhältlich.


Back

Cookie Notice

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using the website you agree to our use of cookies.